Los Angeles im Los Angeles-Lexikon

Los Angeles besteht aus mehreren Stadtteilen, die alle einen ganz persönlichen Charakter haben. Bekannt ist die Nobelwohngegend Bel Air, die im Jahre 1923 von Alphonzo E. Bell gegründet wurde. Obwohl hier viele Prominente ihren Wohnsitz haben ist die Region für den Tourismus nicht interessant. Das Gebiet ist zwar frei zugänglich, allerdings hat jedes der Häuser einen privaten Wachdienst. Im Westen von L.A. befindet sich Brentwood, das ebenfalls als sehr wohlhabender Wohnort bekannt geworden ist. Es befindet sich am Fuße der Santa Monica Mountains. Nördlich von Los Angeles befindet sich der Bezirk Encino, der im Westen an Tarzana, im Norden an die Sepulveda Dam Recreation Area, im Osten an die Sherman Oaks und im Süden an das Encino Reservoir grenzt. Die Attraktion des Bezirks ist das Enciono Velodrom, eine ovale Fahrrad-Rennbahn, die es seit 1963 gibt. Eine weitere interessante Region in L.A. ist South Los Angeles, das bis 2003 South Central Los Angeles hieß. Den Namen änderte man, da South Central ein Synonym für Gewalt und Verbrechen geworden war und man so den Ruf der Gewalttätigkeit loswerden wollten. Allerdings konnten sich die misten Einheimischen mit dm neuen Namen nicht anfreunden und bis heute ist die Region der gefährlichste Bezirk in L.A. Zahlreiche Straßengangs machen hier den Cops und den Einheimischen das Leben schwer. Zudem gibt es immer wieder blutige Auseinandersetzungen zwischen den Afroamerikanern und den Lations. Am Tage kann man sich als Urlauber aber hier aufhalten, denn es gibt einiges an Sehenswürdigkeiten in South Los Angeles, wie die Watt Towers, das Los Angeles Memorial Coliseum und das Natural History Museum of Los Angeles County. Des Weiteren sehr interessant ist das California African American Museum, die Los Angeles Memorial Sports Area, das California Science Center sowie das Shrine Auditorium.

Weitere Reiseführer für andere Orte finden Sie nachfolgend:
Spanien
Spanien mit den Regionen Andalusien, Kantabrien, Extremadura, Galicien, Katalonien sowie den Inseln Gran Canaria, Ibiza, Lanzarote, Mallorca, El Hierro, Teneriffa und Fuerteventura. Auch die Stadt Barcelona hat ein eigenes Reiseportal.

Italien
Italien mit der sehenswerten Toskana.


Deutschland
Besonders besuchenswert ist die Region Allgäu sowie die Inseln Rügen und Sylt.

Neben Deutschland hat die EU viele interessante Orte zu bieten. Insbesondere die Länder Griechenland (mit Athen), Bulgarien, Dänemark, Finnland, Frankreich (mit Korsika), Irland, Portugal (mit den Azoren und der Stadt Lissabon) sowie Ungarn und Schweden sowie Wien sind immer eine Reise wert.

Zu den beliebten Urlaubsorten weltweit zählen Dubai, Kroatien, Norwegen, Ägypten, Kanada, Australien, Island, Los Angeles, die Türkei (mit der Türkischen Riviera)sowie Peking, Shanghai sowie die Seychellen.





Hauptseite | Impressum | Partnerseiten



ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ
Kurzinformationen


Gründung: 04.09.1781
Staat: Vereinigte Staaten
Bundesstaat: Kalifornien
County: L. A. County
Einwohner: 3.849.378
Fläche: 1.290,6 km²