Santa Monica im Los Angeles-Lexikon

Sie Stadt Santa Monica befindet sich in der Bucht von Santa Monica in der Nähe von Pacific Palisades, Malibus und Brentwood sowie Venice. Hier leben rund 85.000 Einwohner, die von Palisades Park einen wunderbaren Ausblick auf den Pazifik haben. Beliebt ist Santa Monica aber auch bei den Touristen, denn hier herrscht ein wunderbar freundliches Wetter und die Strände bestehen aus einem hellen, feinen Sand. Auch das Hinterland ist äußerste beeindruckend und ist ohne Zweifel das touristische Zentrum von Los Angeles. Santa Monica ist nicht nur eine der beliebtesten Wohngegenden in L.A., sondern auch eine der teuersten. Der Santa Monica Pier ist das Wahrzeichen der Stadt und wurde in den 1920er Jahren gebaut. Heute befindet sich hier ein kleiner Vergnügungspark. Im Vergnügungspark befindet sich eine Achterbahn und auch ein Riesenrad, welche die Hautattraktionen sind. Bekannt ist auch das alte Pferdekarussell, dass sich seit 1947 im Looff Hippodrom befindet. Da der Santa Monica Pier sehr nah am Strand gelegen ist, kommen hier besonders viele Touristen hin. Zudem sind in den Abendstunen sehr viel Straßenkünstler hier unterwegs, die die Besucher unterhalten. Am Ende der Third Street-Promenade befindet sich das Einkaufszentrum Santa Monica Place, das von Frank Gehry entworfen wurde. Wem der Trubel der Stadt zu viel wird, der findet in den Santa Monica Mountains Erholung. Erreichen kann man Santa Monica perfekt über den Fughafen von Los Angeles. Zudem gibt es ein hervorragend ausgebautes Buslinienetz. Bis zum Beginn des 20. Jahrhunderts war Santa Monica auch über eine Straßenbahn mit Los Angeles verbunden. Aufgrund des immer stärker werdenden Automobilverkehrs, wurde die Linie jedoch stillgelegt.


Hauptseite | Impressum | Partnerseiten



ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ
Kurzinformationen


Gründung: 04.09.1781
Staat: Vereinigte Staaten
Bundesstaat: Kalifornien
County: L. A. County
Einwohner: 3.849.378
Fläche: 1.290,6 km²